Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Burgermenü-Animation
Mit dem Cookie navMainTriggerNoAnimation speichern wir ob das Burger-Menü animiert werden soll. Das hilft Ihnen schneller den Weg zu unserer Hauptnavigation zu finden.
Navigation-Einblendung
Mit dem Cookie pageUsageHint speichern wir Informationen ob wir Ihnen die Hauptnavigation eingeblendet haben. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und hilft Ihnen sich besser unserer Seite zurecht zu finden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.

Ballett auf Fingerspitzen

Am 4. Dezember präsentiert Richard Vardigans „Der Nussnacker“ in Rocco`s Linari-Bar

Nachdem sich der Dirigent und Pianist Richard Vardigans im November auf Schloss Lübbenau bereits erfolgreich der „Oper mal anders“ zugewendet hat, widmet er sich nun dem wohl berühmtesten Ballett der Weihnachtszeit – „Der Nussknacker“. Am 4. Dezember lädt er in Rocco`s Linari-Bar zum „Ballett auf Fingerspitzen“. „Passend zur Vorweihnachtszeit stellt er bei Kaffee und Kuchen Tschaikowskys wunderbare Ballettgeschichte vor. Anstelle der Füße lässt Richard Vardigans die Finger auf den Tasten tanzen und begeistert sein Publikum mit einer einzigartigen Mischung aus fachkundigem Wissen und pianistischer Virtuosität – gewürzt mit seinem unverwechselbaren englischen Humor“, sagt Birgit Tanner, Hotelleiterin von Schloss Lübbenau. 

Bei dem gebürtigen Engländer begeben sich die Besucher nicht nur in äußerst kompetente, sondern auch akrobatische Hände. Was Richard Vardigans filigran auf dem Klavier zeigt, unterstreicht er mit seiner beeindruckenden Moderation. Dass der Mann weiß, wovon er spricht, legt sein musikalischer Werdegang nahe: Er studierte zunächst Musikwissenschaft und Dirigieren in England, bevor er später als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes nach Berlin kam und schließlich in Italien Meisterschüler von Franco Ferrara wurde. Inzwischen ist er seit mehr als 25 Jahren als Dirigent, Pianist und Dozent tätig. Sowohl im Hörsaal als auch auf der Bühne weiß er durch besondere Nähe zu seinen Zuhörern zu überzeugen. Und das wird er in Rocco’s Linari-Bar erneut unter Beweis stellen. „Was könnte besser sein in der Vorweihnachtszeit, als eine wunderbare Ballettgeschichte von einem großartigen Meister unserer Zeit präsentiert zu bekommen, der für seine Konzert- und Operneinführungen in vielen Ländern bekannt ist“, schwärmt Birgit Tanner.

Beginn ist am 4. Dezember um 16.00 Uhr. Das Buffet lädt bereits ab 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen. Tickets erhalten Interessierte im Internet unter www.schloss-luebbenau.de oder direkt im Schloss.