Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Veranstaltungen Spreewald - Schloss Brandenburg - Spreewald erleben - Schloss Lübbenau im Spreewald
Richard Vardigans begeistert am Klavier in ROCCO`S Linari-Bar
+
Richard Vardigans begeistert am Klavier in ROCCO`S Linari-Bar

"Oper mal anders" auf Schloss Lübbenau

Am 5. Februar präsentiert Richard Vardigans „La Traviata“ in Rocco`s Linari-Bar 

Die Oper „La Traviata“ wurde 1853 in Venedig uraufgeführt und gehört heute zu einer der erfolgreichsten Opern der Musikgeschichte. Auf Schloss Lübbenau wird sie am 5. Februar bei „Oper mal anders“ dem Publikum auf einmalige Weise nähergebracht. Dirigent und Pianist Richard Vardigans erzählt und spielt Verdis „La Traviata“ auf seine ganz eigene Art. „Fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant – und für Einsteiger wie Eingeweihte gleichermaßen spannend. Kein trockener Vortrag, kein herkömmliches Konzert, sondern mit besonderer Betonung der vielen Facetten dieser großen Oper, vorgetragen von einem Meister am Klavier. Richard Vardigans begeistert mit einer einzigartigen Mischung aus fachkundigem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor. Er nimmt uns mit in die nicht immer ganz glaubwürdige, aber immer faszinierende Welt der Oper“, sagt Birgit Tanner, Hotelleiterin von Schloss Lübbenau. Richard Vardigans erzählt die Geschichte von Violetta, die als Kurtisane, zu den Ausgestoßenen ihrer Gesellschaft gehörte und nun zum Opfer ihrer eigenen Trauer und Krankheit wird.

Beginn ist am 5. Februar um 16 Uhr in Rocco`s Linari-Bar. Zur Einstimmung wird ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen serviert. Informationen und Tickets erhalten Interessierte auf www.schloss-luebbenau.de oder direkt im Schloss.