Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Burgermenü-Animation
Mit dem Cookie navMainTriggerNoAnimation speichern wir ob das Burger-Menü animiert werden soll. Das hilft Ihnen schneller den Weg zu unserer Hauptnavigation zu finden.
Navigation-Einblendung
Mit dem Cookie pageUsageHint speichern wir Informationen ob wir Ihnen die Hauptnavigation eingeblendet haben. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und hilft Ihnen sich besser unserer Seite zurecht zu finden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Stabsmusikkorps der Bundeswehr Foto: Juri Reetz
+
Stabsmusikkorps der Bundeswehr Foto: Juri Reetz

Brandenburgische Sommerkonzerte auf Schloss Lübbenau

Das Open-Air-Konzert präsentiert Stücke von Beethoven bis zu den Beatles

Der Park von Schloss Lübbenau wird am 2. September wieder zur Kulisse für die Brandenburgischen Sommerkonzerte. Nach dem erfolgreichen Abschlusskonzert im letzten Jahr, gastiert das Musikfestival damit auch 2018 in der Spreewaldstadt. Im historischen Ensemble zwischen Schloss, Kanzlei, Orangerie und Marstall wird diesmal das Stabsmusikkorps der Bundeswehr unter der musikalischen Leitung von Oberstleutnant Rainhard Kiauka Stücke von Ludwig van Beethoven, The Beatles, Alfred Reed, Queen und Julius Fučik präsentieren.

Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr fungiert aufgrund seines breiten musikalischen Repertoires als gern gesehener Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im In- und Ausland. Im Rahmen des protokollarischen Ehrendienstes begrüßt das Stabsmusikkorps gemeinsam mit dem Wachbataillon des Bundesministeriums der Verteidigung alle Staatsgäste der Bundesrepublik Deutschland und spielt dabei jedes Jahr über 70 verschiedene Nationalhymnen. Hinzu kommen die feierliche Aufführung des Großen Zapfenstreiches bei besonderen Anlässe und Staatsakten sowie zahlreiche Konzerte. Das Repertoire des  Orchesters umfasst neben klassischer Musik auch die Pflege der traditionellen Marschmusik sowie schwungvolle Tanz- und Unterhaltungsmusik. Mit über 250 Auftritten pro Jahr ist das Stabsmusikkorps der Bundeswehr so etwas wie die klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland. Einer dieser Auftritte führt das Korps nun auch in den Spreewald.

Die Veranstaltung können Interessierte als Konzert ‚pur‘ in verschiedenen Kategorien oder als Konzert ‚Exklusiv‘ mit vorreservierten Plätzen und einem 3-Gänge-Menü aus dem Schloss-Restaurant „Linari“ nach dem Konzert erleben. „Für ein entspanntes Konzerterlebnis bieten wir die Brandenburgischen Sommerkonzerte auch als Arrangement mit Übernachtung, Verwöhnfrühstück am nächsten Morgen und allen exklusiven Vorzügen am Konzerttag an“, so Susann Murrer von der Veranstaltungsabteilung Schloss Lübbenau. Ein abwechslungsreiches Programm lädt bereits ab 13 Uhr zum Verweilen ein. Konzertbeginn ist um 17 Uhr.

Informationen und Tickets für das letzte Open-Air Konzert der Saison sind direkt im Schloss oder unter www.schloss-luebbenau.de erhältlich. Weitere Informationen zu den Brandenburgischen Sommerkonzerten sind auf www.brandenburgische-sommerkonzerte.org zu finden.

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte gibt es seit 1990. Sie finden jährlich von Juni bis September an historischen Spielstätten im Land Brandenburg statt. Weit über 700 Konzerte an mehr als 200 verschiedenen Spielstätten wurden bisher in Brandenburg veranstaltet.