Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Lena Sundermeyer © Stephan Böhlig
+
Lena Sundermeyer © Stephan Böhlig

Swingladen auf Schloss Lübbenau

Am 23.11. ist die Lena Sundermeyer Band zu Gast auf Schloss Lübbenau 

Am 23. November 2017 ist die Lena Sundermeyer Band zu Gast beim Swingladen in „Rocco`s Linari-Bar“. Die Combo um die Singer-Songwriterin Lena Sundermeyer steht für kreative Ideen und die klare Stimme ihrer hochtalentierten Frontfrau. „Lena Sundermeyer schreibt seit frühester Jugend selber Songs und diese Leidenschaft überträgt sich sofort auf ihr Publikum. Die Lieder erzählen einfühlsam von Sehnsucht und der Suche nach Gewissheit – mal melancholisch und zerbrechlich, dann wieder kraftvoll und impulsiv, immer aber betörend schön“, sagt Birgit Tanner, Hotelleiterin von Schloss Lübbenau.

Geboren und aufgewachsen in Bremerhaven, genoss Lena Sundermeyer eine Ausbildung zur Jazzsängerin an der Musikhochschule Dresden. Mit der Lena Sundermeyer Band bewegt sich die Wahlberlinerin zwischen den Genres und überschreitet immer wieder stilistische Grenzen. „Songjazz“ nennt die Band dieses Changieren zwischen klassischem Jazz und Singer-Songwriter-Jazz. Dabei entstehen kleine Songperlen, die mit viel Raffinesse von Sehnsucht, Alltagsängsten und der Suche nach Ruhe und Gelassenheit erzählen. Ihr gesangliches Spektrum ist breit und variantenreich und reicht von zerbrechlicher Nuanciertheit bis hin zu kraftvoller Trotzigkeit – von der zarten Mädchenstimme bis zur Lady-Diva entfaltet sich ihr Repertoire. Begleitet wird Lena Sundermeyer von Jochen Aldinger am Piano, Michael Burkhardt am Kontrabass und Paul Berberich am Altsaxophon. Vor allem wenn letzterer mit seinem Altsaxophon in den musikalischen Dialog mit Lena Sundermeyers Stimme tritt, verschmilzt die improvisatorische Ausdruckskraft der Band mit der feinsinnigen Melancholie des Gesangs zu einem besonderen Klangerlebnis. „Der Swingladen 2017 klingt mit einem zauberhaft-nachdenklichen Jazz-Mix aus – getragen von der wunderbaren und ausdrucksstarken Lena Sundermeyer“, sagt Birgit Tanner.

Tickets für den Swingladen sind im Vorverkauf direkt im Schloss oder auf www.schloss-luebbenau.de erhältlich. Beginn ist um 20 Uhr.