Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Pressemitteilung vom 30. Januar 2014

„Backstreets“ – ein Bruce-Springsteen-Abend auf Schloss Lübbenau

Am 13. Februar präsentiert der Lübbenauer Musiker Daniel Schmidgunst mit „Backstreets“ erneut einen Bruce-Springsteen-Abend im Salon von Schloss Lübbenau. Ab 19 Uhr nimmt der Sänger und Gitarrist der Spreewälder Gruppe „Haystackers“ seine Gäste mit auf eine musikalische Entdeckungsreise in die Welt des „Boss“ und seiner musikalischen Einflüsse. „Wir freuen uns, Daniel Schmidgunst wieder bei uns zu begrüßen. Bei der Premiere vor zwei Jahren beschäftigte er sich vorrangig mit den biografischen Meilensteinen des Superstars aus New Jersey. Dieses Mal wird er vor allem die musikalischen und kulturellen Einflüsse in der Musik des Amerikaners in den Mittelpunkt stellen“ sagt Birgit Tanner, Hotelleiterin von Schloss Lübbenau. „Ich möchte mit meinem Bruce-Springsteen-Abend die musikalische Welt dieses großen Rockstars zum Erklingen bringen. Songs, die ihn beeinflussten, aber auch Stücke, mit denen der ‚Boss’ mein Leben prägte. Ich werde deshalb Lieder spielen, die mir ganz besonders am Herzen liegen und den Gästen so ‚meinen’ Bruce Springsteen vorstellen“, so Daniel Schmidgunst. Seine Zuhörer werden auf einen wahren Kenner des Rockstars treffen. Daniel Schmidgunst beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Oeuvre des US-Stars. Er wird einige seiner persönlichen Favoriten zum Besten geben, ein paar Geheimtipps spielen und selbstverständlich auch die bekannten Hits nicht auslassen. „Backstreets wird ein Abend über Bruce Springsteen, sein Leben, seine Lieder, seine Geschichten“, so Birgit Tanner.

Informationen gibt es unter Telefon 03542 / 8730 oder auf www.schloss-luebbenau.de. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.