Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Neu im Schlossensemble

Die Kanzlei gehört zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Sie wurde in den Jahren 1745 bis 1748 errichtet und war bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts für die Gerichtsbarkeit im Ort zuständig. Später diente sie als gräfliche Bibliothek und Familenarchiv. 1950 wurde im Kanzleigebäude das Spreewald-Museum eröffnet, in dem ein Teil der Exponate des ehemaligen Schlossmuseums integriert wurde.

Nach Restaurierung im Jahr 2018, steht die Kanzlei ab 2019 mit vier außergewöhnlichen Suiten für Ihren Aufenthalt bereit. Die Kanzlei eignet sich perfekt für einen Urlaub oder ein Wochenende in kleiner Gruppe, mit Freunden oder der Familie.