Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung userer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Prost Weihnacht - Irmgard Knef © Claudia Medrow
+
Prost Weihnacht - Irmgard Knef © Claudia Medrow
Donnerstag, 14.12.2017

Kabarett & Menü

Prost Weihnacht! Das etwas andere Weihnachtsprogramm mit Irmgard Knef…

Eine rauchige, whiskeyzarte Stimme mit Berliner Schnauze und einem Anekdotenfundus, der bis in die 1930er Jahre zurückreicht – das muss die Knef sein! Und ist sie auch. Allerdings ihre unbekannte, aber ebenso talentierte Schwester Irmgard. Ein Multitalent, das Seinesgleichen suchen würde, wäre da nicht ihre zehn Minuten ältere Schwester Hilde. Die Gäste dürfen sich auf einen frech-fröhlichen Vorweihnachts-Kabarettabend gefasst machen, den Irmgard Knef cool, originell, geistreich und galgenhumorig auf die Bühne bringt. Bei Irmgard Knef wird immer scharf aus der schon etwas steifen Hüfte geschossen.

Die alternative Weihnachtsfrau präsentiert jazzige Christmas Songs, komisch vorgetragene Weihnachtsgeschichten, unerhörte Weihnachtslieder  – noch nie gab es so coole Krippenansichten und jazzigen Engelsgesang. Die Ausnahmekünstlerin unterhält Sie munter und voll witziger Mitteilungswut.

Irmgard Knef hebt die Glühweintasse nur, um sie gegen ein herbes Pils zu tauschen: Prost Weihnacht! Freuen Sie sich auf Kabarettgenuss höchster Güte, der im Saal von Schloss Lübbenau mit einem köstlichen 3-Gänge-Menü aus dem LINARI garniert wird.

Dass der Regisseur und Schauspieler Ulrich Michael Heissig mit seinem Parodie- und Comedy-Talent Irmgard Knef nicht nur zum Leben erweckt, sondern auch gleich erfunden hat, muss man übrigens nicht wissen, um den Geheimtipp unter den Knef-Schwestern genießen zu können.

Ort: Schloss Lübbenau, Saal
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 68,00 € pro Person

Weiterer Termin am 13. Dezember 2017!

Wir bitten um rechtzeitige Reservierung, das Kontingent ist begrenzt.
Informationen & Reservierungen: info@schloss-luebbenau.de

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!