Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten, wenn Sie „Allen zustimmen“ anwählen, mit Ihrer Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO auch außerhalb der EU, zum Beispiel in den USA. Bitte informieren Sie sich dazu in unserer Datenschutzerklärung und in den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Burgermenü-Animation
Mit dem Cookie navMainTriggerNoAnimation speichern wir ob das Burger-Menü animiert werden soll. Das hilft Ihnen schneller den Weg zu unserer Hauptnavigation zu finden.
Navigation-Einblendung
Mit dem Cookie pageUsageHint speichern wir Informationen ob wir Ihnen die Hauptnavigation eingeblendet haben. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und hilft Ihnen sich besser unserer Seite zurecht zu finden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Cellistin Marie-Elisabeth Hecker (Foto: Harald Hoffmann)
+
Cellistin Marie-Elisabeth Hecker (Foto: Harald Hoffmann)
Sonntag, 09.07.2023

Internationales Kammermusikfestival – Fliessen

Freuen Sie sich auf Antonio Vivaldis Sonate für Flöte und Fagott in a-Moll, Wolfgang Amadeus Mozarts C-Dur Streichquintett sowie das 1. Klavierquartett in g-Moll und Ungarische Tänze für Klavier vierhändig von Johannes Brahms.

MITWIRKENDE

Pirmin Grehl, Flöte
Grehl gewann 2002 den 1. Preis des Internationalen Carl Nielsen Flötenwettbewerbs Odense, 2004 den 2. Preis sowie den Brüder-Busch-Preis des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD. 2006 gewann er beim gleichen Wettbewerb mit seinem Bläserquintett Chantily den 2. Preis, den Publikumspreis sowie den Preis für das Auftragswerk. Von 2002 bis 2017 war er Soloflötist im Konzerthausorchester Berlin und Gastsoloflötist u. a. im Chamber Orchestra of Europe und mehreren deutschen Rundfunkorchestern.

Theo Plath, Fagott
Seit 2018 ist Plath Solo-Fagottist der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern. Seit Oktober 2019 ist er Solo-Fagottist im hr-Sinfonieorchester Frankfurt. Beim renommierten Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München hat Theo Plath 2019 den dritten Platz gewonnen. Vorausgegangen waren zahlreiche weitere Preise, darunter Erste Preise beim Aeolus Wettbewerb, dem Crusell-Wettbewerb, beim Gasteig Musikpreise sowie beim Preis des Deutschen Musikpreis 2018.

Antje Weithaas, Violine
Als Solistin hat Antje Weithaas bereits mit Klangkörpern wie dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, den Bamberger Symphonikern, den großen deutschen Radio- sowie internationalen Spitzenorchestern wie Los Angeles Philharmonic, San Francisco Symphony, Philharmonia Orchestra, BBC Symphony konzertiert. Zu ihren Partnern am Dirigentenpult zählten dabei Künstler wie Vladimir Ashkenazy, Dmitrij Kitajenko, Sir Neville
Marriner, Marc Albrecht, Yakov Kreizberg, Sakari Oramo u.a.

Tobias Feldmann, Violine
Tobias Feldmann zählt zu den hochkarätigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Generation. Ausgezeichnet u.a. als Preisträger des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs 2015 und als Gewinner des Deutschen  Musikwettbewerbs 2012 erlangt seine Karriere seither internationale Reichweite. Zu Beginn des Jahres 2018 wurde er mit nur 26 Jahren auf eine Professur an die Hochschule für Musik Würzburg berufen. Ab Oktober 2022 unterrichtet er als Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig.Pauline Sachse, Viola

Pauline Sachse, Viola
Als eine der vielseitigsten Künstlerinnen der jüngeren Generation konzertiert Pauline Sachse mit MusikerInnen wie Isabelle Faust, Janine Jansen, Harriet Krijgh und Martin Helmchen. Die gefragte Solistin und Kammermusikerin ist regelmäßig zu Gast bei Festivals wie den Salzburger Festspielen, der Schubertiade Schwarzenberg, dem Moritzburg Festival und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Sie konzertiert in Musikzentren wie der Wigmore Hall London, dem Wiener Konzerthaus und der Berliner Philharmonie.

Timothy Ridout, Viola
Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. 2014 wurde Ridout beim „Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb Pörtschach“ mit dem Preis der European String Teachers Association ausgezeichnet, 2014 gewann er die „Cecil Aronowitz International Viola Competition“ den „Bishop Instruments Prize“, 2015 Preise beim „Windsor Festival International String Competition“ und dem „Internationalen Max Rostal Wettbewerb“. 2016 gewann er als erster englischer Bratschist den 1. Preis bei der „Lionel Tertis International Viola Competition“.

Harriet Krijgh, Violoncello
Die junge Niederländerin ist eine der vielversprechendsten Cellistinnen der Gegenwart. Sie spielte mit Orchestern wie dem Boston Symphony Orchestra, Rotterdam Philharmonic Orchestra, Wiener Symphoniker, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Münchner Philharmoniker, Bamberger Symphoniker, London Philharmonic Orchestra, Academy of St Martin in the Fields, Orchestre Philharmonique de Radio France, Hong Kong Sinfonietta und Sydney Symphony Orchestra.

Tickets für das Konzert gibt es bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten. Bereits am Nachmittag laden weitere Programmpunkte zum Verweilen ein. Alle Informationen dazu finden Sie HIER.

Ort: Schloss Lübbenau, Festsaal
Termin: 9. Juli 2023
Einlass: 13:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr

Leider ausgebucht.

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!