Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Samstag, 25.05.2019
Gartenfestival Park & Schloss Branitz, Foto: Florian Bröcker (Bild: 1/3)

Gartenfestival Park & Schloss Branitz

Inspiriert durch den Gartenkünstler Fürst Pückler verwandelt das Gartenfestival die Historische Schlossgärtnerei am 25. und 26. Mai 2019 in ein Paradies für Freizeitbotaniker und Gartenenthusiasten. Im Rahmen der Sonderausstellung zu Theodor Fontane und Carl Blechen im Besucherzentrum Gutshof Branitz „Am größten und genialsten ist er wohl in seinen Skizzen“ wird das Gartenfestival das Wirken des Schriftstellers und seine Wanderung durch die wilde Natur Brandenburgs gemeinsam mit den Baumschulen,
Gärtnereien und Züchtern feiern. Sie präsentieren mit handwerklichem und nachhaltigem Geschick Schätze der märkischen Pflanzenwelt. Kulinarische Köstlichkeiten und das Rahmenprogramm laden zum Genießen und Verweilen ein. Denn wer etwas Besonderes für seinen Garten sucht, wird fündig. Wer einen entspannten Tag mit Kultur und Fachwissen anreichern möchte, wird glücklich.
Unser Credo: Inspirieren, Flanieren, Genießen & Verweilen!


Ort: Park & Schloss Branitz - Historische Schlossgärtnerei, Robinienweg, 03042 Cottbus
Beginn: 10:00 Uhr
Eintritt: Tagesticket: 7,00 Euro (Vorverkauf 6,00 Euro)
Tagesticket ermäßigt: 6,00 Euro (Vorverkauf 5,00 Euro)
Wochenendticket: 12,00 Euro (Vorverkauf 10,00 Euro)
Eintritt frei für Kinder bis zum 14. Lebensjahr
Tickets

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!