Wir verwenden Cookies, um einen besseren Webservice zu ermöglichen. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Sankt-Nikolai-Kirche

Die Nikolaikirche in der Lübbenauer Altstadt, erbaut zwischen 1738 und 1741, imponiert mit ihrer erhabenen Gestaltung und der in ihr bewahrten historischen Bedeutung. Das Innere der Kirche bietet ein beeindruckendes Beispiel des Dresdner Barock. Neben einer Reihe von Gedenktafeln werden vor allem diverse Grabmale und Sarkophage lang verstorbener Lübbenauer auffallen. Der Orgelprospekt wurde im Jahr 1741 erschaffen. Sehenswert ist auch der 1864 aus Bronze gefertigte Taufengel.